Schmerzen unter dem Rippenbogen – 5 Tipps bei wiederkehrenden Brustkorbbeschwerden

RippenbogenDie Rippen, cialis sale sind die Knochen, die gemeinsam den Brustkorb formen. Sie umfassen die Brusthöhle (Brustraum), wo sich sämtliche Organe und Eingeweide befinden. Die Rippen erfüllen eine schützende Funktion für die Organe. Außerdem sorgen sie für den Unterdruck, der notwendig ist, um Atem zu holen. Schmerzen hinter oder im Bereich des Rippenbogens kann verschiedene Ursachen haben; angefangen bei harmlosen Übeln bis zu schwerwiegenden Erkrankungen. Weiter unten finden Sie 5 Tipps bei Schmerzen unter dem Rippenbogen…

Schmerzen unter dem Rippenbogen – Tipp 1: Zwischenrippenmuskelentzündung

Schmerzen hinter, unter oder zwischen den Rippen wird in den meisten Fällen durch eine Zwischenrippenmuskelentzündung verursacht. Meistens bekommen es zu spüren durch einen schwachen beklemmenden Schmerz, der sich aber auch zu einem Gefühl als ob man ein „Messer zwischen den Rippen” hat, entwickeln kann. Meistens ist es nicht mit kontinuierlichen Schmerzen verbunden. Der Schmerz macht sich vor allem beim laufen, Rennen, Birken, Husten, lachen und/oder tief Atem holen bemerkbar. Die beste Art eine Zwischenrippenmuskelentzündung zu genießen, ist sich über einen längeren Zeitraum auszuruhen.
Weiterlesen

Ischias behandeln – 5 Tipps zu Ischiasnervschmerzen durch Ischialgie

IschiasIschias (oder auch Ischialgie) bedeutet eine Form von Nervenschmerz im unteren Rückenbereich. Der Schmerz wird durch einen Druck auf die Wurzel des Ischiasnervs in der Wirbelsäule verursacht. Ischias ist vor allem an dem Schmerz an der Hinterseite eines der beiden Knochen zu erkennen. Die Schmerzpunkte befinden sich meistens zwischen dem Po und dem Fuß. Ischiasschmerzen können so dermaßen heftig sein, look daß man nicht mehr im stande ist zu laufen. Weiter unten finden Sie 5 Tipps in Bezug auf Ischias…

Ischias behandeln – Tipp 1: Ursachen & Symptome

Der Schmerz, stuff der von einem Ischias verursacht wird, for sale kann leicht bis sehr heftig sein. Der Schmerz fühlt sich stechend und brennend an. Außer Schmerzen können Beschwerden, sowie Muskelschwäche, Muskelkrämpfe und ein kribbelndes oder gelähmtes Gefühl in den Beinen, Füßen und/oder Zehen auftreten. Ischias kann außerdem noch Muskellähmung und Inkontinenz zur Folge haben. Die Verletzung eines Ischiasnervs durch Einklemmen des Nervs kann unter anderem durch Folgendes verursacht werden:

  • Zu schwer oder falsch heben
  • Falsche Sitz- und/oder Stehhaltung, und/oder Liegeposition
  • Schwangerschaft & Entbindung
  • Tumor
  • Bandscheibenvorfall (auch Bandscheibenprolaps, BSP)

Weiterlesen

Leistenschmerzen – 7 wahrscheinliche Ursachen für Leistenbeschwerden

LeistenschmerzenEs gibt sämtliche Menschen, see die unter Leistenschmerzen leiden, jedoch der Ursache nur schwer auf die Schliche kommen, selbst nicht nach jahrelangen Untersuchungen und Behandlungen. Weiter unten lesen Sie mehr über 6 Formen von Leistenbeschwerden, die die Ursache für die Schmerzen an Ihren Leisten sein könnten…

Leistenschmerzen – Ursache 1: Leistenbruch

Ein Leistenbruch bedeutet eine Art Ausstülpung des Zwerchfells im Leistenbereich. Ein Leistenbruch macht sich meistens durch einen typischen Knubbel im Leistenbereich bemerkbar. Ein Leistenbruch verursacht in häufigen Fällen einen schwachen, hin und wieder auftretenden Schmerz. Bei weiterer Beschädigung des Bruchgeschwulsts können allerdings heftige, akute Schmerzen auftreten.
Weiterlesen

Schmerzen in der Lunge – 5 Ursachen für Lungenprobleme

Schmerzen-in-der-LungeDie Lungen befinden sich hinter dem Brustbein, here an beiden Seiten des Herzens. Schmerzen in den Lungen oder im hinteren Lungenbereich kann verschiedene Gründe haben. Weiter unten finden Sie die Top 5 der am häufigsten vorkommenden Ursachen für Lungenprobleme…

Schmerzen in der Lunge – Lungenentzündung

Lungenentzündung (Pneumonie und Pneumonitis) bedeutet, viagra daß das Gewebe der Lungen durch ein Mikroorgnismus (Bakterie, Virus oder Pilz oder andere Stoffe) angegriffen wird. Eine Lungenentzündung hat meistens Fieber, Schleimbildung und Schüttelfrost zur Folge.
Weiterlesen

Restless Legs Syndrom (RLS) – 5 Tipps für das Beheben von ruhelosen Beinen

Restless-Legs-Syndrom‘Restless legs’ bedeutet wortwörtlich ‘ruhelose Beine’ oder auch ‘unruhige Beine’. Das Restless Legs Syndrom (RLS) ist ein Krankheitsbild, search wobei die folgenden Beschwerden auftreten können:

  • Bewegungsdrang in den Beinen
  • Unangenehmes Kribbeln in den Beinen
  • Gefühlsstörungen in den Beinen

Meistens nehmen die Beschwerden beim Schlafen und Ausruhen zu. Nachts – vor dem ins Bett gehen – äußern sich die Beschwerden meistens am schlimmsten. Beim Bewegen spürt man es allerdings am wenigsten. Ungefähr 10% der erwachsenen weißen Weltbevölkerung kämpft gegen unterschiedliche Ausmasse von „restless legs“. Aus dem Grunde folgen hier 5 Tipps gegen unruhige Beine…
Weiterlesen

Steißbeinschmerzen – 6 Tipps, Ursachen & Lösungen

SteißbeinschmerzenDas Steißbein ist eine Art Verlängerung der Wirbelsäule. Es befindet sich direkt an der Pospalte. Das Steißbein besteht aus 3 bis 5 zusammengewachsene Steißwirbel. Der offizielle medizinische Fachbegriff für das Steißbein lautet ‘coccygis’ oder ‘coccyx’. Steißbeinschmerzen werden darum auch ‘coccydynia’ genannt. Steißbeinschmerzen (Steiß / Gesäß) kommen relativ häufig vor. Allerdings kann man überraschend wenige Informationen über das Streißbein im Internet finden. Aus dem Grunde folgen hier 6 Tipps, search Ursachen und Lösungen bei Steißbeinschmerzen…

Steißbeinschmerzen beheben – Symptome feststellen

Coccodynia (coccydynie oder auch coccygodynie) stammt aus dem griechischen und bedeutet wörtlich ‘Steißbeinschmerz’. Steißbeinschmerzen kann man an den folgenden Symptomen erkennen:

  • Kontinuierliche Schmerzen im oberen Bereich des Anus
  • Akute Schmerzen beim Sitzen auf einem Stuhl oder Fahrrad
  • Schmerzen beim Aufstehen oder Umdrehen auf einem Stuhl oder im Bett
  • Schmerzen an den Hüften/Becken bei bestimmten Bewegungen
  • Schmerzen bei Muskelanspannung
  • Schussartige, stechende Schmerzen in den Beinen

Weiterlesen

(Chemische) Kastration beim Mann – 4 Gründe

Kastration-beim-Mann  width=Kastration bedeutet die völlige Entfernung der Hoden und Nebenhoden eines Mannes oder eines männlichen Tieres. .Früher ließen Männer sich kastrieren, prostate wenn sie keine Kinder mehr haben wollten.. Bei Männern wurde damals auch eine Zwangs-Kastration bei sexuellem Vergehen (sexueller Missbrauch, ampoule Nötigung, diagnosis Vergewaltigung, Inzest usw.) vorgenommen. Gegenwärtig wird die „klassische“ Kastration bei Männern ausschließlich durchgeführt, wenn es aus medizinischen Gründen nicht vermeintlich ist. Wohl wird die chemische Kastration noch stets bevorzugt. Weiter unten lesen Sie mehr über die vier wichtigsten Gründe für eine (chemische) Kastration bei Männern…

Kastrieren – Unfruchtbarkeit durch Vasektomie

Männer, die ohne zu verhüten Geschlechtsverkehr haben möchten ohne dabei das Risiko auf Fortpflanzung einzugehen, brauchen nicht mehr eine „klassische“ Kastration durchführen zu lassen.
Gegenwärtig kann nämlich eine Sterilisation bei Männern (Vasektomie) vorgenommen werden. Sterilisation ist eine zuverlässige Form der Empfängnisverhütung. Die Möglichkeit des Transports von Saatzellen wird unterbunden, indem beide Samenleiter abgebunden oder abgetrennt werden. Theoretisch ist es möglich diesen Eingriff rückgängig zu machen. In der Praxis jedoch können nach der Sterilisation Antistoffe gegen die eigenen Saatzellen aufgebaut werden, wodurch eine bleibende Unfruchtbarkeit eintritt.
Weiterlesen

Homöopathischer Arzt – 4 Prinzipien der homöopathischen Behandlung

Homöopathischer-ArztDie Homöopathie oder auch homöopathische Behandlung beinhaltet 2 komplimentäre oder alternativmedizinische Methoden, purchase nämlich:

  • Klinische Homöopathie
    Zur klinischen Homöopathie gehören die Fertigarzneimittel der Naturheilkunde, viagra sowie Naturheilmittel von A.Vogel (Biohorma) und Heel. Diese Arzneimittel enthalten ausschliesslich natürliche Bestandteile und also keine synthetischen Zusammenstellungen. Inzwischen gibt es auf dem Markt allerlei homöopathische Arzneimittel für so gut wie alle Krankheitsbilder… Angefangen bei Kopfschmerzen und Nervosität bis hin zur Depressionen und einen hohen Blutdruck.
  • Klassische Homöopathie
    Klassische Homöopathie dagegen beruht sich auf den Grundprinzipien von Samuel Hahnemann (1755 – 1843) und sozusagen auf das Prinzip individuelle ‚Krankheitsklassifikation‘ und das ‚Ähnlichkeitsprinzip‘. Klassische homöopathische Mittel werden aus planzlichen, buy cialis mineralischen oder tierischen Extrakten, Wasser und Alkohol hergestellt. Der Grundbestandteil – oder auch ‚Urtinktur‘ – wird in mehreren Schritten verdünnt und gemischt („potenziert“)

Weiterlesen

Nachts auf Toilette müssen – 3 Tipps, um den nächtlichen Harndrang zu unterdrücken

Nachts-auf-Toilette-müssenEs gibt viele Menschen, malady die nachts (ständig) aufstehen müssen, für den nächtlichen Toilettengang. Manche erfahren es problemlos und schlafen nach dem Besuch der Toilette sofort wieder ein… für viele andere bedeutet der nächtliche Gang zum Klo jedoch eine erhebliche verminderte Schlafqualität. Sie werden von ihrer Blase geweckt, obwohl diese noch nicht mal voll ist, und außerdem werden sie völlig wach, wodurch sie wiederum alle Mühe haben wieder einzuschlafen. Aus dem Gründen finden Sie hier drei Tipps, um nachts nicht ständig auf Toilette gehen zu müssen…

Nachts nicht ständig auf Toilette müssen – Tipp 1: (Abends) weniger trinken

Wenn man regelmäßig (oder sogar andauernd) nachts mit dem Drang wach wird zur Toilette gehen zu müssen, ist die Rede von einer Nykturie. Nykturie hat meistens eine mangelnde Schlafqualität zur Folge. Die nächtliche Ruhe und der Schlafrhythmus werden gestört, wodurch man morgens unausgeschlafen und völlig müde aufsteht. Nachts des Öfteren auf Toilette müssen kann vermindert werden, indem man abends nichts oder kaum etwas trinkt. Wenn man nach dem Zähneputzen einen oder mehrere Gläser Wasser in sich hineingiest, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, daß die Nieren und die Blase nachts Überstunden machen müssen, was zur Folge hat, daß man ständig auf Toilette muss.
Weiterlesen

Kurzatmigkeit – 7 Tipps bei Atemnot & Sauerstoffmangel

KurzatmigkeitKurzatmigkeit oder auch Atemnot kommt häufiger vor als man denkt. Es fühlt sich an, hospital als ob man zu wenig Sauerstoff bekommt. Oftmals entsteht Kurzatmigkeit durch (schwere) körperliche Belastung. Der Körper braucht bei körperlicher Belastung relativ viel Sauerstoff, cialis wodurch die Lungen nicht im Stande sind die Sauerstoffzufuhr zu bewältigen. Wenn der Herzmuskel nicht ausreichend Sauerstoff von den Lungen bekommt, cialis sale entsteht ein kurzatmiges Gefühl, was zu Atemnot, Benommenheit und/oder Sauerstoffmangel führen kann. Kurzatmigkeit ist ein einschränkendes und beängstigendes Phänomen; darum haben wir hier 7 Tipps für Sie, um Kurzatmigkeit/Atemnot entgegen zu wirken…

Kurzatmigkeit entgegenwirken – Tipp 1: Lungen trainieren

Kurzatmigkeit durch körperliche Belastung ist ein natürliches Phänomen. Man kann diese Form von Atemnot entgegenwirken, indem man seine Muskeln weniger intensiv belastet. Indem man seinen Körper auf eine richtige Art und Weise trainiert, steigert sich die Leistungsfähigkeit der Lunge und verbessert sich die Kondition, wodurch man besser belastbar wird ohne unter Kurzatmigkeit zu leiden. Kurz gefasst: Entweder runter vom Gas, oder ein konstruktives Training machen, aber auf jeden Fall nicht einfach drauf los bewegen und mehr von seinem Körper erwarten, als er verkraften kann.

Weiterlesen

Rheumatische Arthritis – 7 praktische Tipps für rheumatoide Arthritis (RA)

Rheumatische-Arthritis Rheuma ist ein Sammelbegriff für ungefähr 132 verschiedene Erkrankungen der Gelenke, no rx Knochen, Sehnen und Ligamente. Allgemein bekannte Beispiele für rheumatische Erkrankungen sind entzündliches Rheuma, Gewebe- und Gelenkrheuma und Gelenkverschleiß-Rheuma (Arthrose). Reumatoides Arthritis (RA) Ist eine chronische, sehr schmerzhafte und behindernde Form von entzündlichem Rheuma, die bis jetzt unheilbar ist. Aus dem Grunde folgen hier 7 praktische Tipps, wie man mit rheumatoide Arthritis umgehen lernen kann…

Rheumatische Arthritis – Tipp 1: Symptome erkennen

Reumatoide Arthritis (RA) hängt mit allerlei verschiedenen rheumatischen Beschwerden zusammen. Nicht jeder Rheumatiker, der Arthritis hat, erlebt dieselben Symptome. Außerdem ist es sehr unterschiedlich, wie stark jemand unter den rheumatischen Symptomen leidet, wie oft, in welcher Reihenfolge und an welchen Körperstellen hängt ganz vom Patient selbst ab. Die am allgemein bekanntesten typischen Beschwerden, die Mit Rheuma zu tun haben sind die folgenden:
Weiterlesen

Depressionen therapieren: Alles über Antidepressiva

Depressionen-therapierenEs gibt kaum jemanden, cialis der sich nicht schonmal depressiv oder niedergeschlagen gefühlt hat. Sich depressiv fühlen gehört zu den humanen Gefühlen beispielsweise in Situationen, viagra wenn man einen guten Freund(in) oder ein Familienmitglied verliert, Rückschläge im Leben erfährt oder wenn das Selbstvertrauen ein Tief erlebt.

Wenn jedoch dieses depressive Gefühl länger anhält und einem die Energie für den Alltag fehlt, so daß man völlig lahmgelegt ist, so ist es möglich, daß man bereits klinisch gesehen unter einer Depression leidet. Die Situation, in der man verkehrt ist in diesem Fall keine vorübergehende Traurigkeit, wodurch man sich hilflos, hoffnungslos und wertlos fühlen kann.

In diesem Artikel steht kurz zusammengefasst, was eine Depression ist und wie die Symptome aussehen. Weiterhin wird erörtert inwiefern ein Antidepressivum helfen kann, um eine Depression zu beheben.

Weiterlesen

Kopfschmerzen & Homöopathie – 5 homöopathische Mittel gegen Kopfschmerzen

Hoofdpijn-Homeopathie Manche Menschen bevorzugen Homöopathie im Kampf gegen Kopfschmerzen. Der Grund dafür ist, search daß ein homöopathisches Mittel aus natürlichen Produkten hergestellt wird. Im Gegensatz zu der normalen Schulmedizin (chemische Arzneimittel), no rx die meistens synthetische Stoffe enthalten.

Ein Vorteil bei der Anwendung von Homöopathie zur Bekämpfung von Kopfschmerzen ist, daß viele homöopathische Mittel keine oder kaum Nebenwirkungen haben. Ein zusätzlicher Vorteil ist, daß homöopathische Mittel auch ohne Arztrezept erhältlich sind.
Weiter unten finden Sie 5 homöopathische Mittel gegen Kopfschmerzen.

Homöopathische Mittel gegen Kopfschmerzen 1: Geriaforce von A. Vogel

Geriaforce von A. Vogel enthält Ginkgo Biloba. Mithilfe dieses Stoffes sollte vorallem die Durchblutung im Gehirn befördert werden. Geriaforce unterstützt sozusagen das Gedächtnis und die Konzentration, und wirkt Kopfschmerzen entgegen. Ein vergleichbares Mittel ist ‘Ginkgo Biloba’ vom Hersteller Lamberts.
Weiterlesen

4 Gründe, weshalb wir zuviel essen

zuviel-essenZuviel essen kann zur Sucht werden. Oftmals meint man, online daß dies von daher kommt, view daß man zu wenig Willenskraft hat dem „zu viel Essen“ zu widerstehen, aber die Ursachen sind meistens viel tiefer liegend.
Der erste Schritt ist also, um festzustellen, wo die Ursachen liegen. In diesem Artikel finden Sie die 4 am häufigsten auftretenden Gründe, weshalb man zuviel isst.

Zu viel essen verdrängt Emotionen

In unserer Kultur ist es normal, um seine Emotionen zu unterdrücken und sie nicht mit jedem zu teilen. Auch wenn wir uns nicht gut fühlen, haben wir gelernt immer zu lächeln.
Negative Emotionen, sowie beispielsweise Angst, Traurigkeit und Aggressivität verdrängen wir, da wir nicht gelernt haben, wie wir diese Emotionen auf eine normale Art und Weise verarbeiten können.
Da es Nahrungsmittel in unserem wohlhabenden Land im Überfluss gibt, können wir uns voll stopfen mit allerlei Lebensmittel, um diese negativen Emotionen zu verdrängen. Nahrung wird in dem Sinne zu einem psychischen Werkzeug anstelle eines körperlichen Bedürfnisses.
Weiterlesen

Grüner Tee und abnehmen: Grüner Tee ist kein Wundermittel!

Grüner-Tee-und-abnehmenRegelmässig lese ich auf diversen Blogs und Webseiten , treat daß grüner Tee dafür sorgt, view daß man leichter abnehmen kann. Sollte man den wissenschaftlichen Untersuchungen glauben, dann stimmt dies auch.
Was mir allerdings immerwieder an den Reaktionen bei Blogs und Foren auffällt ist, daß Menschen, die einige Kilos zuviel durch die Gegend tragen, grünen Tee als betrachten. Reaktionen sowie ‚Ich trinke bereits seit 4 Wochen jeden Tag 10 Tassen grünen Tee, aber ich habe erst einen einzigen Kilo abgenommen‘, kann man sehr of lesen.
Wie kann das sein? Also, eigentlich ist die Antwort sehr einfach: Grüner Tee ist nicht dasWundermittel, daß man als Endlösung zum Abnehmen betrachten könnte und man auf wundervolle Weise schlagartig um einige Kleidergrößen schrumpft. Man sollte es mehr wie die Omega-3 Fettsäuren betrachten: Sie sind dafür verantwortlich, daß man weniger Fett ansetzt, aber wenn man weiterhin viele gesättigte Fette und Zucker zu sich nimmt, dann kann man es genauso gut sein lassen mit den zusätzlichen Nahrungsergänzungsmitteln.
Weiterlesen